Stilleinlagen

Stilleinlagen aus Merinowolle, Schappeseide und Bourretteseide

 

Schurwolle ist temperaturausgleichend. Die empfindliche gespannte Brust wird gewärmt. Bei großer Hitze kühlt die seidene Stilleinlage.

Sie saugt bis zu 40% des Eigengewichtes an Flüssigkeit auf und fühlt sich dennoch trocken  an. Die Feuchtigkeit wird 7mal schneller nach außen abgegeben als bei Baumwolle. Die Haut um die Brustwarze bleibt trocken. Wundsein wird vorgebeugt.

Die gekräuselten Wollhaare bewirken, dass Lufträume zwischen dem Material entstehen, die sich nicht mit Flüssigkeit füllen. Dadurch wird der Druck der Kleidung auf die Haut abgeschwächt und die Luft kann zirkulieren. Die Haut kann atmen und wird sanft massiert, abgehärtet und ihr Stoffwechsel wird angeregt.


Seide ist glatter als Wolle. Sie ist fein, weich und leicht; das Tragegefühl von Seide auf der Haut ist einmalig angenehm.

Seide verursacht keine Reizungen der Haut und ist deshalb auch bei Wollallergie hautverträglich. Seide wärmt im Winter und kühlt im Sommer. Hautausscheidungen werden durch Seide neutralisiert. Sie nimmt bis zu 30% ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit auf, ohne sich nass anzufühlen

Schappeseide ist eine feinere, glänzendere Seide als Bouretteseide. Die  Annehmlichkeiten der beiden Seiden sind die gleichen.


Wolle und Seide sind tierische Eiweißfasern. Keime aller Art finden keinen Nährboden und können sich nicht vermehren. Deshalb brauchen sie auch nicht gekocht zu werden und bleiben trotzdem hygienisch sauber.

Wolle / Schappeseide

 

2-lagig

12 cm Durchmesser

7,50 € pro Paar

 

Wolle / Bouretteseide

 

2-lagig

12 cm Durchmesser

5,50 € pro Paar

 

Wolle / Wolle / Bouretteseide

 

3-lagig

12 cm Durchmesser

6,50 € pro Paar

 

Baumwolle / Bouretteseide

 

2-lagig

12 cm Durchmesser

4,50 € pro Paar

 

Molton (Baumwolle)

 

2-lagig

14 cm Durchmesser

3,50 € pro Paar

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bestellung : info@fidelia-hamburg.de / Tel: 040 600 127 42